Vorarlberger Schützenbund

VSV

Der Vorarlberger Schützenbund wurde am 9.12.1923 in Dornbirn gegründet und umfasst in den drei Schützenbezirken Walgau, Rheintal und Bregenzerwald 50 Schützenvereine mit ca. 2.500 Mitgliedern. Die Pflege der Jahrhunderte alten Tradition und die Ausbildung im Schießsport bilden auch heute die Eckpfeiler des Schützenwesens.

Der Schießsport wird im Rahmen des VSB in den Sparten Luftgewehr, Luftpistole, KK-Gewehr, Feuerpistole, Feldarmbrust, Vorderlader, Großkaliberpistole und 300 m-Gewehr ausgeübt. Ein besonderes Anliegen ist dem Vorarlberger Schützenbundes die Nachwuchsförderung. Mit der zuletzt erfolgten Verpflichtung von Olympiamedaillengewinner Wolfram Waibel jun. als Landestrainer konnte ein wichtiger Schritt getan werden, um hoffentlich auch künftig an die großen Erfolge der Vorarlberg Sportschützen, allen voran an den Olympiasieg von Hubert Hammerer 1960 in Rom anschließen zu können.

Since 1923

Vereinsanschrift:
Vorarlberger Schützenbund
c/o Olympiazentrum Vorarlberg
Höchsterstraße 82
6850 Dornbirn

Obmann:
Landesoberschützenmeister
Jürgen Schneider
Gartenweg 6
6971 Hard
office@reifen-schneider.at
0664-2005997

Kassier:
Reinhold Gruber
Schützenstraße 18a
6850 Dornbirn
reinhold.gruber@aon.at
0664-73810371

ZVR-Zahl: 048 731 152